• Individuelle Fachberatung
  • Qualität vom Marktführer
  • Direkt vom Hersteller
  • Internationales Know-how

Spritzreinigung

Kostenbewusste Reinheit

Verkrustungen und getrocknete Produktionsrückstände auf Bauteilen sind typische Anforderungen für den Prozessschritt Spritzreinigung. Das wässrige Reinigungsmedium wird mit einem Druck von bis zu 25 bar mittels Düse auf die zu reinigende Oberfläche gespritzt. Die Verunreinigungen werden entweder durch die mechanische Energie direkt abgelöst und fortgeschwemmt oder aufgeweicht, um im folgenden Reinigungsschritt vollständig entfernt zu werden. Um eine gleichmäßige Beaufschlagung zu gewährleisten, wird das Reinigungsgut in Bewegung gehalten, mittels eines Materialkorbes oder durch bewegliche Düsen.



Sie haben Fragen oder benötigen eine individuelle Beratung?

Wir beraten Sie gern im Hinblick auf eine optimale Reinigungslösung für Ihren konkreten Fall und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam finden wir die Anlage, die zu Ihnen und Ihrem Betrieb passt.

  • auf Ihre individuelle Reinigungsanforderung angepasst
  • kosteneffezient für die Größe Ihres Betriebs
  • Service- und Wartung direkt vom Hersteller

Fordern Sie hier Ihr persönliches und unverbindliches Angebot an.

Jetzt kontaktieren

Ralf Pape