PURIMA

Entrosten.

Das Must-Do gegen Werkstückzersetzung

Er ist der unliebsame Begleiter eines jeden metallischen Werkstücks: Bildet sich unter Einwirkung von Wasser und Sauerstoff Rost auf Metallteilen, dann muss er professionell entfernt werden. Erfolgt dies nicht, kann es zu schwerwiegenden Schäden an der Oberfläche führen, zum Beispiel zu Lochkorrosion. Bei mechanischen Entrostungsverfahren besteht die Gefahr, zu viel Material abzutragen und schwer zugängliche Roststellen nicht zu erreichen. Aus diesem Grund ist eine chemische Tauchreinigung und -entrostung immer die effizientere und werkstückschonendere Variante. Dies kann im Besonderen durch den Einsatz Ultraschall unterstützt werden.

Verfahren#.

Reinigungstechnik in der Praxis#.

Erfahren Sie mehr über unsere Best-Practice-Projekte!

Gemeinsam zu
Ihrer Lösung.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf. 

Am Anfang eines jeden Projektes steht die Idee, beziehungsweise eine Kunden-Anforderung. Die besten Lösungen entstehen im gemeinsamen Dialog mit unseren Kunden aus aller Welt. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und der erste Schritt zur individuellen Systemlösung in der Industriellen Teilereinigung oder der Erfassung von Schadstoffen ist getan. Wir freuen uns auf Sie!