PURIMA

Entfetten.

Professionell entfetten
für weitere Fertigungsschritte

Die industrielle Entfettung von Bauteilen aller Art kann zum Beispiel nötig sein, um die nächsten Fertigungsschritte fehlerfrei durchlaufen zu können. Die entfetteten Bauteile werden im Anschluss zum Beispiel beschichtet, lackiert, umgeformt, verpresst, geschweißt, verlötet oder vermessen. Dafür müssen im Vorfeld sämtliche Fette vom Bauteil restlos entfernt werden. Sie haben ein geometrisch anspruchsvolles Teil, das es zu entfetten gilt? In diesem Fall kann zum Beispiel eine wasserbasierte Reinigung im Tauchbad mit einer Ultraschallreinigung kombiniert werden – wir entwickeln in jedem Fall die richtige Entfettungsanlage für Ihre Reinigungsaufgabe.

Bumperteile aus Aluminium, die zur Vorbereitung für Schweißprozesse spritzentfettet wurden.
Tauchbecken einer Vorbehandlungsanlage.
Aluminiumrohre, von denen Flussmittel durch Entfettung in einer Rototronic® restlos entfernt wurden.
Spritzreinigung in einer Rototronic®.

Verfahren#.

Case Studies#.

Kundenprojekte auf einen Blick#.

Case Study Lufthansa Anlage

Zuverlässige Reinigung trifft intelligente Logistik#.

Auftrag: Reinigung von Triebwerksbauteilen | Herausforderung: komplexe Geometrien und hohe Reinheitsanforderung | Umsetzung: Reinigungsstraße mit 4-stufigem Reinigungsprozess | Verfahren: Tauchreinigung PURIMA entwickelt raffinierte Modulanlage zur Reinigung von Triebwerksbauteilen. Für einen Großkunden aus der Luftfahrtindustrie entwickelte der langjährige Experte für Sondermaschinenbau im Bereich der industriellen Teilereinigung, PURIMA, eine Anlage zur Reinigung

Reinigung Bauteile E-Autos

Vollautomatisierte Reinigung auf einer Länge von 30 Metern#.

Auftrag: Reinigungsanlage für Bauteile von Batteriewannen | Herausforderung: Strenge Anforderungen des Kunden und Integration in hohe Taktzeiten vorhandener Produktionslinien | Umsetzung: FLOWTRONIC® H-V-HD-Anlage | Verfahren: horizontale Förderlinie in 5 Prozesskammern und 3 Trocknungszonen PURIMA entwickelt intelligente FLOWTRONIC®-Anlage für die Automobilindustrie. Eine vollautomatisierte und in die Infrastruktur des Kunden integrierte Reinigungsanlage

Case Study Rototronic Anlage

Ultraschallreinigung von Präzisionsrohren#.

Auftrag: Reinigung von Klimakomponenten | Herausforderung: komplexe Geometrien und hohe Reinheitsanforderung | Umsetzung: Mehrstufige Rototronic®-Anlage zur Reinigung und Trocknung| Verfahren: Ultraschallreinigung und Druckumflutung Kein Partikel > 200 Micrometer innen und außen Für einen international tätigen Zulieferer der Automobilindustrie müssen Klimakomponenten für den reibungslosen Einbau gesäubert werden. Dabei handelt es sich

Gemeinsam zu
Ihrer Lösung.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf. 

Am Anfang eines jeden Projektes steht die Idee, beziehungsweise eine Kunden-Anforderung. Die besten Lösungen entstehen im gemeinsamen Dialog mit unseren Kunden aus aller Welt. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und der erste Schritt zur individuellen Systemlösung in der Industriellen Teilereinigung oder der Erfassung von Schadstoffen ist getan. Wir freuen uns auf Sie!